DIC Asset Aktiengesellschaft - Das Immobilienunternehmen mit Anlagefokus Gewerbeimmobilien in Deutschland

DIC Asset
DIC Asset
DIC Asset
DIC Asset
DIC Asset

Meilensteine der Unternehmensentwicklung

2017

Fünfter Immobilien-Spezialfonds „DIC Office Balance IV“ aufgelegt

2016

Refinanzierung des Commercial Portfolios in Höhe von 960 Mio. Euro

Kauf eines Einzelhandelsportfolios in Höhe von 220 Mio. Euro für geplanten Fonds

2015

Immobilien-Spezialfonds „DIC Office Balance III“ aufgelegt, Geschäftsbereich Fonds durchbricht 1 Mrd. EUR-Schwelle (AuM)

Grundsteinlegung für den „WINX - The Riverside Tower“ auf dem MainTor-Areal

Dritte Unternehmensanleihe auf 175 Mio. Euro aufgestockt

2014

WINX-Tower bereits vor Baubeginn verkauft

Dritte Unternehmensanleihe im Volumen von 125 Mio. Euro platziert

Operativer Start des dritten Immobilien-Spezialfonds „DIC Office Balance II“

DIC verlegt ihr Headquarter in das MainTor Primus im Riverside Financial District

Zweite Unternehmensanleihe im Rahmen einer Privatplatzierung auf 100 Mio. Euro aufgestockt

2013

Mehrheitliche Übernahme des "UNITE"-Portfolios mit 54 Büro- und Gewerbeobjekten und einem Portfoliomarktwert von rund 481 Mio. EUR 

Erfolgreiche Kapitalerhöhung auf 68,6 Mio. Aktien

Vorzeitige Portfolio-Refinanzierung von 320 Mio. Euro über 7 Jahre vereinbart

Zweite Unternehmensanleihe platziert, 75 Mio. Euro eingeworben

2012

Operativer Start des zweiten Spezialfonds „DIC HighStreet Balance“, First Closing mit fünf externen Investoren

Bienenkorbhaus mit hoher Vermietung an RFR Holding verkauft

Verkauf vor Baubeginn: Pensionskasse erwirbt MainTor Panorama und MainTor Patio

Verkauf Opera Offices Klassik, Start Revitalisierung

MIPIM Award 2012 an DIC für MainTor-Quartier

Großvermietung MainTor Porta über 14.000 qm, Start Bauabschnitt

2011

Portfoliowachstum: Akquisitionsvolumen 2011 rund 300 Mio. Euro

Verkauf MainTor Primus, Start Abriss und Baumaßnahmen MainTor

Erste Unternehmensanleihe mit einem finalen Volumen von 100 Mio. Euro platziert

Erfolgreiche Kapitalerhöhung um 17% auf 45,7 Mio. Aktien

Handelsimmobilien für 108 Mio. Euro akquiriert

Eigenkapital des ersten Spezialfonds "DIC Office Balance I" vollständig platziert

2010

Operativer Start des Fonds "DIC Office Balance I"

Kapitalerhöhung um 25% auf 39,2 Mio. Aktien

2009

Internes Asset und Property-Management gestärkt: Übernahme der DIC Onsite zu 100%

Anteil am MainTor-Projekt auf 40% erhöht

Private Vermögensverwaltung beteiligt sich mit 5% an DIC Asset AG

Abschluss der Projektentwicklung Bienenkorbhaus, Wiedereröffnung

2008

Mehrere Verkäufe im Dezember im Volumen von 36 Mio. Euro

DIC Onsite etabliert Niederlassung München

Positiver Bauvorbescheid beim Projekt Opera Offices in Hamburg

Grundstein am Bienenkorbhaus gelegt

Fortschritt beim Projekt MainTor: Stadt Frankfurt beschließt Aufstellung des Bebauungsplans

2007

DIC Asset AG erwirbt für 320 Mio. Euro Immobilienportfolio

Aktie der DIC Asset AG in den EPRA-Index aufgenommen 

Verkauf eines Portfolios mit 10 Objekten für 86 Mio. Euro

Akquisition von 54 Immobilien für 465 Mio. Euro

DIC Asset AG erwirbt Deutschlandportfolio mit 26 Objekten für 460 Mio. Euro

Etablierung der DIC Onsite GmbH

2006

Akquisition eines Portfolios mit 51 Immobilien für 147 Mio. Euro gemeinsam mit MSREF

Kapitalerhöhung auf 28,5 Mio. EUR und Platzierung neuer Aktien

Akquisition eines Portfolios mit 52 Immobilien für 205 Mio. Euro gemeinsam mit MSREF

Erwerb eines Immobilienportfolios mit 55 Objekten für 585 Mio. Euro und der Mehrheit an der FAY Property Management GmbH

DIC und MSREF erwerben Immobilien des FALK-Fonds 80 für 160 Mio. Euro

Erwerb eines Ruhr-Portfolios mit 15 Immobilien für 123 Mio. Euro

Aufnahme der Aktie der DIC Asset AG in den SDAX

DIC und MSREF erwerben Immobilien-Portfolio mit 10 Objekten für 135 Mio. Euro

Börsengang der DIC Asset AG am Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse

2005

Im Joint-Venture mit MSREF: Erwerb eines Portfolios mit 45 Immobilien

Akquisition des MainTor-Areals in Frankfurt gemeinsam mit MSREF

2004

Erwerb eines Portfolios aus 57 Objekten gemeinsam mit MSREF für rund 150 Mio. Euro

Kauf der Deutschlandzentrale von eBay in Berlin

Deutsche Immobilien Chancen AG & Co. KGaA: Gemeinsames Investmentprogramm mit Morgan Stanley (MSREF)

2003

Erfolgreicher Weiterverkauf des amazon-Distributionszentrums in Bad Hersfeld

Aufnahme der Notierung der DIC Asset AG im Freiverkehr in München und Stuttgart

1998 - 2002

Etablierung der DIC Asset AG als Portfoliogesellschaft

Übernahme eines Einzelhandels-Portfolios aus neun C&A-Kaufhäusern

Gründung der DIC - Deutsche Immobilien Chancen AG & Co. KGaA

Quicklinks

Website Opera Offices >>

Website MainTor >>


Kontakt

DIC Asset AG
Neue Mainzer Straße 20 • MainTor
60311 Frankfurt am Main

Tel. (0 69) 9 45 48 58-0
Fax (0 69) 9 45 48 58-99 98

e-Mail: info@dic-asset.de


© 2017 DIC Asset AG