DIC Asset Aktiengesellschaft - Das Immobilienunternehmen mit Anlagefokus Gewerbeimmobilien in Deutschland

DIC Asset
DIC Asset
DIC Asset
DIC Asset
DIC Asset

Nachhaltigkeit

DIC Asset AG Nachhaltigkeitsbericht 2014Seit 2009 berichtet die DIC Asset AG kontinuierlich über ihre Nachhaltigkeits­aktivitäten. Seit März 2011 geschieht dies in Form eines eigenständigen Berichts, um der wachsenden Bedeutung des Themas Nachhaltigkeit in unserem Unternehmen den entsprechenden Rahmen zu geben.

Unseren aktuellen Nachhaltigkeitsbericht 2014 finden Sie hier (PDF, 2,8 MB) >>


EPRA Sustainability Awards 2014 Bereits zum zweiten Mal wurde unsere Nachhaltigkeitsberichterstattung ausgezeichnet – im September 2015 wurde die vorangegangene Ausgabe unseres Nachhaltigkeitsberichts mit dem EPRA Bronze-Award geehrt und damit einmal mehr die konsequente Umsetzung und das transparente Reporting nach den Best-Practice-Kriterien der European Public Real Estate Association (EPRA) gewürdigt.




Unsere Prinzipien der
ökologischen Nachhaltigkeit
  • Effiziente Bewirtschaftung unserer Immobilien
  • Langfristige Maßnahmen im Bestand und bei Projektentwicklungen
  • Optimierung und Reduzierung von CO₂-Emissionen und Ressourcenverbrauch

Als Immobilienunternehmen, das zu den größten Bestandshaltern in Deutschland zählt, haben wir eine verantwortliche Stellung, die uns zum langfristig orientierten Umgang mit unserem Vermögen, unseren Mietern, Geschäftspartnern, Mitarbeitern und Anwohnern verpflichtet.

Mit unserem langfristigen Anlagehorizont orientieren wir uns an einem langfristig tragfähigen Umgang mit Ressourcen und der Umwelt. Wir minimieren dadurch Risiken, fördern bestehendes Geschäft und erschließen uns neue Geschäftschancen. Bei unternehmerischen Entscheidungen und Prozessen berücksichtigen wir ökologische und soziale Erfordernisse und verzichten, wo immer realisierbar, auf kurzfristige Gewinnchancen zugunsten grundsätzlicher Optimierungsmöglichkeiten.

Unsere Prinzipien der
sozialen Nachhaltigkeit
  • Fairer und toleranter Umgang mit unseren Stakeholdern
  • Gutes Arbeitsklima und Förderung unserer Beschäftigten
  • Langfristige Partnerschaften mit leistungsfähigen Unternehmen
  • Behutsame Stadtentwicklung mit Respekt vor gewachsener Umgebung
  • Gemeinnütziges und soziales Engagement mit Fokus auf Belebung des öffentlichen Raum
Unsere Prinzipien der
ökonomischen Nachhaltigkeit
  • Investitionen in dauerhafte Wertschöpfung
  • Stabile langfristige Cashflows auf Basis eines diversifizierten Immobilienportfolios
  • Ausgewogene und langfristig orientierte Finanzstruktur
  • Renditeorientiertes Wachstum und Unternehmensentwicklung
  • Kontinuität der positiven Ergebnisbeiträge und Dividenden

Zu unseren Nachhaltigkeitsansätzen gehört, dass wir

  • uns an Umwelt-, Sicherheits- und Sozialstandards orientieren,
  • Nachhaltigkeitsthemen in unsere Geschäftsprozesse integrieren,
  • gute Beziehungen mit langfristiger Wirkung zu allen Interessengruppen führen,
  • offen und transparent kommunizieren,
  • beim Management unserer Nachhaltigkeitsprojekte das Vorsorgeprinzip anwenden.

Wir streben an, den Nachhaltigkeitsansatz strategisch und organisatorisch dauerhaft in der Unternehmensstrategie zu verankern und schrittweise zu optimieren. Dazu gehört auch, Nachhaltigkeitsziele in unsere Geschäftsprozesse zu implementieren und dadurch für die Mitarbeiter in der täglichen ­Arbeit umsetzbar zu machen. Dies ist in Teilbereichen noch ein längerer dynamischer Prozess, den wir zukünftig regelmäßig in unseren Nachhaltigkeitsberichten dokumentieren werden.

Nachhaltige Projektentwicklung MainTor

Die DIC realisiert eine der attraktivsten Entwicklungsflächen in der Frankfurter Innenstadt und schafft ein offenes und belebtes Quartier. Am Bankenviertel und direkt am Main präsentieren sich zukünftig drei Hochhäuser: der „WINX – The Riverside Tower“ mit rund 110 Metern Höhe und zwei Türme mit je rund 65 Metern Höhe. Während die Hochhäuser größtenteils für die Büronutzung vorgesehen sind, ergänzen kleinere Wohngebäude die Nutzungsvielfalt.

Die nach neuesten Green-Building-Standards entwickelten Gebäude bilden ein Quartier mit einem urbanen Nutzungsmix aus Büros, Wohnen, Einzelhandel und ­Gastronomie und bieten Raum für circa 3.000 Arbeitsplätze und rund 200 exklusive ­Wohnungen ...  weiterlesen >>


Berichtsarchiv

Zuvor haben wir im Rahmen der Geschäftsberichtserstattung über unsere Nachhaltigeitsaktivitäten berichtet:




© 2017 DIC Asset AG